Berlin

Weltmetropole im Herzen Europas

Berlin ist Deutschlands Bundeshauptstadt und Regierungssitz. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands.

Berlin besteht aus 12 Berliner Bezirken, die wiederum in insgesamt 95 Ortsteile unterteilt sind.
Berlinisch oder Berlinerisch ist eine Varianz des mitteldeutschen Berlin-Brandenburgischen, die in Berlin und im Berliner Umland gesprochen wird.

In Berlin haben viele regionale und bundesweite Rundfunkanstalten ihren Sitz. Neben Fernsehsendern wie MTV, VIVA, Nick und Comedy Central, N24, TV Berlin gibt es in Berlin eine große Anzahl sogenannter Privatradios.
Auch haben in Berlin verlage, wie der Verlag Walter de Gruyter, Springer-Verlag, taz, Welt, die Berliner Zeitung, die Berliner Morgenpost sowie Der Tagesspiegel, Bild Berlin und Berliner Kurier ihren Sitz.

Berlin ist eines der meistbesuchten Zentren des nationalen und internationalen Städtetourismus. Überdurchschnittlich steigt die Anzahl der Übernachtungen, Gäste, der neugebauten Hotels und deren Bettenkapazitäten an.

Berlin ist bekannt für die zahlreichen Theater- und Kleinkunstbühnen. Am bekanntesten sind das Berliner Ensemble, die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, die Schaubühne am Lehniner Platz, das Renaissance-Theater, das Theater des Westens, das Deutsche Theater Berlin, das Maxim-Gorki-Theater, das Grips-Theater und der Friedrichstadtpalast, sowie die Opernhäuser die Staatsoper Unter den Linden, die Deutsche Oper und die Komische Oper.

Auch finden in Berlin die Internationalen Filmfestspiele statt. Die Berlinale gilt als das größte Publikumsfestival der Welt. Außerdem finden Während des gesamten Jahres weitere internationale Festivals statt, wie das Literaturfestival, das Jazzfest, das Theatertreffen, spielzeiteuropa, das Tanzfest, die Young Euro Classics und die Berlin Biennale.

Berlin verfügt über eine Vielzahl von Museen. Darunter das Alte Museum am Lustgarten, das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie, das heutige Bode-Museum und das Pergamonmuseum.

Berlins Wahrzeichen ist das Brandenburger Tor. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Deutsche Staatsoper, das Zeughaus, die Hedwigs-Kathedrale, der Potsdamer Platz, sowie das Reichstagsgebäude ziehen viele Touristen nach Berlin.